T-Shirt

 

 

Übersetzungen

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

 

Filter

Nick Software – Color Efex Complite 3.0

VM Natural – Speed

&<Bkg Designer SF10 I – importiere in Umlimited

AP Lines-Silver Lining

Toadies – Weaver und What are you

Xero - Clarity

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

Wenn du andere Farben nimmst, spiele dich mit der Deckfähigkeit und
Mischmodus der Ebenen.

 

 

 

Öffne die Datei – t-shirt-alpha.

 

Suche eine helle und eine dunklere Farbe aus deinem Tube – ich habe #ebe7e8 und #cc7c42 gewählt.

 

Alles auswählen – füge den Hg – miscellanious_332 – in die Auswahl ein.

 

Nick Software – Color Efex Complite 3.0

Wähle eine passenden Einstellung zu deinem Tube.

 

Auswahl aufheben.

 

Anpassen – strahlenförmige Unschärfe

Ebene duplizieren – horizontal – vertikal spiegeln – in der Ebenepalette – Aufhellen – nach unten zusammenfassen.

 

VM Natural – Speed –bei mir im Unlimited

Ebene duplizieren.

 

&<Bkg Designer SF10 I – bee morph - bei mir im Unlimited

Weiches Licht.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – t-shirt-regis – drücke die Entferntaste – neue Rasterebene – füge den HG – blau – in die Auswahl ein – koloriere mit der dunklen Farbe – HALTE DIE AUSWAHL.

 

Nahtlos Kacheln

Auswahl aufheben.

Strahlenförmige Unschärfe – wie eingestellt.

 

Aktiviere die 2 Ebene von oben – Schlagschatten 3,5,100,5 – schwarz – ich habe in 3x angewendet.

 

Aktiviere die unterste Ebene – neue Rasterebene – alles auswählen – füge den HG – 1680x1050green – in die Auswahl ein – koloriere mit der dunklen Farbe – Auswahl aufheben - weiches Licht – Kanteneffekt vertiefen.

 

Ebene duplizieren.

 

Toadies/Weaver- Standard.

 

Kanteneffekt stark nachzeichnen.

 

Aktiviere die oberste Ebene – AP01 Innovation - Silver Lining – Dotty Grid - Standard

 

Aktiviere die vorletzte Ebene – lade die Auswahl aus Alphakanal –– t-shirt_1_regis - in Ebene umwandeln – an erster Stelle anordnen – Auswahl aufheben.

 

Weiches Licht – Toadies/What are you – Standard.

 

Aktiviere die Ebene – Kopie von Raster3 (dritte von Unten) – lade die Auswahl aus Alphakanal – t-shirt_2_regis – in Ebene umwandeln – an erster Stelle anordnen – Multiplikation – Auswahl ändern – Auswahlrahmen.

 

Neue Rasterebene – fülle mit der hellen Farbe – Auswahl aufheben.

 

Schlagschatten 1,3,100,5 mit einer dunklen Farbe aus deinem Bild.

 

Ebene duplizieren – Verzerreffekte – Polarkoordination

Lade die Auswahl – aus Alphakanal – t-shirt_3-regis – drücke die Entferntaste - füge die Tube – Marif_2006_semptembre_misted_paysage12 – als neue Ebene ein – schiebe sie in die Auswahl – Auswahl umkehren – drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben – Überzug - Ebene an 2 Stelle schieben.

 

Lade die Auswahl – aus Alphakanal – t-shirt_4_regis – drücke die Entferntaste – nochmal bei der obersten Ebene – Auswahl aufheben.

 

Aktiviere die 5 Ebene von unten (Raster 2) – füge die Tube - Marif_2006_semptembre_misted_paysage12 – als neue Ebene ein – vertikal spiegeln – schiebe sie nach oben – rechts – weiches Licht – Xero/Clarity-Standard.

 

Aktiviere die oberste Ebene.

 

Füge die Tube – by_stirner_t_shirt – als neue Ebene ein – schiebe sie in die Mitte – duplizieren – auf der Originalebene – Gaußscher Weichzeichner 10.

 

Aktiviere die oberste Ebene.

 

Neue Rasterebene – alles Auswählen – füge den Hg – 007 – in die Auswahl ein – Auswahl aufheben – koloriere mit der dunklen Farbe – weiches Licht.

 

Rand hinzufügen – 1px dunkle Farbe – 50px weiss – 1px dunkle Farbe.

 

Verkleinern auf 800px Breite.

 

Füge die Tube – text_regis – als neue Ebene ein – schiebe in an eine Stelle die dir gefällt..

Vergiss deine Signatur nicht.

 

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

Ein Beispiel von Karin

zurück

Design by Regis