Spring 1

 

Übersetzungen

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

 

Filter

Screenworks - GridLayout

Transparency - Eliminate Black

Xero - Clarity

Eye Candy5 - Impact

Mura`s Meister - Perspective Tiling

 

 

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

Hier bekommst du Emboss 3 - er kommt in die Voreinstellungen.

 

Wenn du andere Farben nimmst, spiele dich mit der Deckfähigkeit und
Mischmodus der Ebenen.

 

 

 

Öffne die Alphadatei –spring-alpha-regis

 

Fülle mit dem Farbverlauf – spring-regis

 

Du kannst die Farben hier ändern

     

Nahtlos Kacheln – Standard

Screenworks/GridLayout

 

Transparency/Eliminate Black

 

Maleffekte – Pinselstrich

Alle zusammenfassen.

Benutzerdefinierte Filter – Emboss 3.

 

Neue Rasterebene – fülle mit#ffffff.

 

Öffne die Maske – 1250181307_nikita – Maske aus Bild – Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Benutzerdefinierte Filter – Emboss 3.

 

Schlagschatten 2,2,50,15 – schwarz.

 

Nahtlos Kacheln – Standard

Neue Rasterebene – fülle mit#ffffff.

 

Öffne die Maske – crealineMask-1-9.05.20111 – Maske aus Bild – Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Benutzerdefinierte Filter – Emboss 3 – 2x anwenden.

 

Nahtlos Kacheln – Standard.

 

Neue Rasterebene – fülle mit#ffffff.

 

Öffne die Maske – 2Bit_Mask25 – Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Benutzerdefinierte Filter – Emboss 3.

 

Schlagschatten 2,2,50,15 – schwarz.

 

Xero/Clarity-Standard.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – spring-neu-regis – aktiviere die unterste Ebene – in Ebene umwandeln – an erste Stelle schieben.

 

Eye Candy5/Impact-Glass – Clear No Drop Shadow – Auswahl aufheben.

 

Füge die Tube – GM Scrap Placa 01 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 80% - nicht verschieben.

 

Mura`s Meister/Perspective Tiling

Weiches Licht – Sichtbarkeit 36.

 

Benutzerdefinierte Filter – Emboss 3.

 

Lade noch einmal die Auswahl aus Alphakanal – spring-neu-regis – drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – spring-neu1-regis – drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben.

 

Füge die Tube – kTs_35cA_46copie – als neue Ebene ein – verkleinern auf 85% - schiebe sie nach rechts – Schlagschatten wie eingestellt.

 

Duplizieren – auf der Originalebene – Gaußscher Weichzeichner10 - aktiviere die oberste Ebene - nach unten zusammenfassen.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – spring-neu2-regis – drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben.

 

Sollte die Auswahl nicht passen, fasse mit dem Auswahlwerkzeug einen Teil der Blume ein - drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben.

 

Füge die Tube - Calguissexyspring13410 - als neue Ebene ein – verkleinern auf 65% - schiebe sie nach links – Schlagschatten wie eingestellt.

 

Duplizieren – auf der Originalebene – Gaußscher Weichzeichner10 - aktiviere die oberste Ebene.

 

Suche 2 Farben aus deinem Bild.

 

Rand hinzufügen:

1px – ich habe rot - #e6443f gewählt.

2px – ich habe blau - #acb9fd gewählt.

50px #ffffff

2px – ich habe blau - #acb9fd

1px – ich habe rot - #e6443f

 

Verkleinern auf 800px Breite.

 

Füge die Tube – text-spring-regis – als neue Ebene ein – schiebe sie an ausgeschnittene Stelle der Blume.

 

Vergiss deine Signatur nicht.

 

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

zurück

Design by Regis