Remember

 

 

Übersetzungen

     

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

Filter

Xero – Clarity

Eye Candy5 – Impact

Flaming Pear – Flood

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

Das Muster kommt in den Musterordner in PSP

(Ich habe die Tuben, in png umgespeichert, in einem Extraordner dem Material hinzugefügt, da viele die Tuben sonst nicht öffnen können).

 

 

 

Öffne ein neues, transparentes Bild 750 x 550px.

Such eine helle und eine dunkle Farbe aus deinem Tube, ich habe #b8c1b5 und #102838 gewählt.

 

Fülle mit der dunklen Farbe – Ebene neue Rasterebene – fülle mit der hellen Farbe.

Maske aus Bild – 1217491250_masques – Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen – vertikal spiegeln – Xero/Clarity – Standard – Schlagschatten 1,1,100,1 schwarz.

 

Ebene neue Rasterebene – fülle mit der hellen Farbe.

Maske aus Bild – 1217491223_masques – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen – verkleinern auf 50% - mit dem Auswahlwerkzeug – Rechteck – Randschärfe 40 – fasse die vier Kanten, nacheinander ein – drücke jeweils die Entferntaste. Die Kanten brauchen wir nicht, ggg – Xero/Clarity.

 

Schiebe diese Ebene nach rechts – nicht ganz nach unten – sichtbar zusammenfassen.

 

Flaming Pear – Flood

Füge die Tube – retro4_8 – als neue Ebene ein – schiebe sie nach oben, nicht ganz nach rechts– Auswahl – alles auswählen – Auswahl frei – nicht frei – neue Ebene – fülle mit dem Farbverlauf

Auswahl aufheben – die Originaleben kannst du löschen – aktiviere die oberste Ebene.

 

Schlagschatten 1,1,100,1 schwarz – Eye Candy5/Impact – Extrude

Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Blurry.

 

Füge die Tube – Image18Tall_ DarkandDangerous_LR-06-20-09 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 80% - schiebe sie nach links – duplizieren – auf der Originalebene – Gaußscher Weichzeichener 10.

 

Dupliziere die oberste Ebene – Effekte – Textureffekte – Modellieren (ich habe das Muster dem Material beigefügt, du kannst aber eines deiner Wahl nehmen).

In der Ebenenpalette – Ausschluss – Sichtbarkeit 60 – schiebe diese Ebene etwas nach oben, rechts und in der Ebenepalette an die dritte Stelle – aktiviere wieder die oberste Ebene.

 

 

Ebene neue Rasterebene – fülle mit der hellen Farbe.

Maske aus Bild – 1217491254_masques – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen – vertikal spiegeln – schiebe diese Ebene etwas nach oben – mit dem Verzerrwerkzeug ziehe sie wieder nach unten – Sichtbarkeit 60.

 

Füge die Tube – angsty tiny text_32 – als neue Ebene ein – schiebe sie nach rechts – Auswahl – alles auswählen – Auswahl frei – nicht frei – neue Ebene – fülle mit der hellen Farbe – Auswahl aufheben – die Originalebene löschen – aktiviere die oberste Ebene.

 

Füge die Tube – 1228305247_femmes – als neue Ebene ein – verkleinern 1x 50% und 1x 80% - schiebe sie nach oben, links – weiches Licht – Sichtbarkeit 70 – Xero/Clarity.

 

Aktiviere die unterste Ebene – kopieren – wende noch mal Xero/Clarity an.

 

Bild Rand hinzufügen – 1px – helle Farbe.

 

Umwandeln in Rasterebene – verkleinern auf 90% - neue Rasterebene – nach unten schieben – Auswahl – alles auswählen – in die Auswahl einfügen – Auswahl aufheben – Strahlenförmige Unschärfe

Auf der oberen Ebene - Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Blurry.

 

Rand hinzufügen - 1px in der hellen Farbe.

 

Vergiss deine Signatur nicht.

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

Ein Beispiel von Helene

 

 

zurück

Design by Regis