Mariel

 

Übersetzungen

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

 

Filter

Mehdi - Sorting Tiles

Simple - Zoom Out and Flip

Eye Candy5 - Impact

Italien Editor Effect - Effeto Fantasma

 

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

Hier bekommst du den Emboss 3 - er kommt in die Voreinstellungen.

Bei den Presets - Doppeklick - sie fügen sich automatisch ein.

Wenn du andere Farben nimmst, spiele dich mit der Deckfähigkeit und
Mischmodus der Ebenen.

 

 

 

Öffne die Alphadatei – mariel-alpha-regis.

 

Fülle mit dem Farbverlauf – mariel-regis.

Solltest du mit anderen Farben arbeiten, kannst du sie hier ändern.

Gaußscher Weichzeichner 20.

 

Mehdi/Sorting Tiles

Simple/Zoom Out and Flip

 

Duplizieren – auf der Originalebene – strahlenförmige Unschärfe

Aktiviere die oberste Ebene – verkleinern 80% - nahtlos Kacheln – Standard.

 

Füge die Tube – Mary 0612_47 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 80% - vertikal spiegeln - schiebe sie nach rechts – weiches Licht – ich habe sie ein kleines Stück nach unten geschoben - nach unten zusammenfassen.

 

Öffne die Maske – ann_140712_mask_123_tdstudio – Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Benutzerdefinierte Filter – Emboss 3.

 

Schlagschatten 2,4,65,10 - #ffffff

 

Sichtbarkeit 70 – nach unten zusammenfassen.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – mariel-regis– in Ebene umwandeln.

 

Eye Candy5/Impact-Glass – preset – mariel-glass-regis.

 

Auswahl aufheben.

 

Aktiviere die unterste Ebene - lade die Auswahl aus Alphakanal - mariel1-regis – in Ebene umwandeln.

 

AP(Lines)/Lines/Silverlining

Eye Candy5/Impact-Glass – preset – mariel-glass1-regis.

 

Auswahl aufheben.

 

Aktiviere die unterste Ebene - lade die Auswahl aus Alphakanal – mariel2-regis – Gaußscher Weichzeichner 20 - in Ebene umwandeln.

 

Auswahl aufheben - Textureffekte – Jalousine

Aktiviere die unterste Ebene - lade die Auswahl aus Alphakanal – mariel3-regis – in Ebene umwandeln – Textureffekte – Jalousine – wie eingestellt – Eye Candy5/Impact-Glass – wie eingestellt –Auswahl aufheben.

 

Eye Candy5/Impact-Bevel – Preset – mariel-bevel-regis.

 

Duplizieren - horizontal spiegeln – vergrössern auf 102% - schiebe es an seinen Platz - nach unten zusammenfassen.

Aktiviere die unterste Ebene – lade die Auswahl aus Alphakanal – mariel4-regis – in Ebene umwandeln – Gaußscher Weichzeichner 10 -Jalousine – wie eingestellt – Auswahl aufheben.

 

Aktiviere die oberste Ebene - f üge die Tube – deko-mariel-regis – als neue Ebene ein – verschiebe sie nicht – Sichtbarkeit 80.

 

Füge die Tube – schmetterlinge – als neue Ebene ein – schiebe sie nach rechts – siehe Vorschaubild.

 

Füge die Tube – kittys-Mariel Gomsrud – als neue Ebene ein – vertikal spiegeln – schiebe sie nach links – Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow-Blurry – Overall Opacity 36.

 

Rand hinzufügen 1px mit einer Farbe aus deinem Bild – 50px #ffffff – 1px Farbe.

 

Verkleinern auf 800px Breite.

 

Vergiss deine Signatur nicht.

 

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

Ein Beispiel von Karin

 

zurück

Design by Regis