Japan

 

 

Übersetzungen

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

Filter

Eye Candy5 - Impact

Xero - Clarity

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

Die Auswahl kommt in den Auswahlordner von PSP

 

 

 

Öffne ein neues, transparentes Bild 750 x 550px – alles auswählen – füge den HG – MH-Asien_Influence-Paper-Burnt – in die Auswahl ein.

 

Neue Rasterebene – füge den HG – MH-Asien_Influence-Paper-ChineseSymbol_Love – in die Auswahl ein – Auswahl aufheben.

 

Maske aus Bild – maskcameron_plate2 – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen – Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Low.

 

Füge die Tube - MH-Asien_Influence-Papyrus Ribbon – als neue Ebene ein – frei drehen – 90/rechts – schiebe sie nach links – siehe Vorschaubild.

 

Füge die Tube - MH-Asien_Influence-Ribbon – als neue Ebene ein – schiebe sie über den braunen Ribbon – nach unten zusammenfassen - Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Low.

 

Füge die Tube - MH-Asien_Influence-Turn Paper-Unity – als neue Ebene ein – verkleinern auf 20% - Xero/Clarity-Standard - Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Low – schiebe sie auf den Ribbon – siehe Vorschaubild.

 

Füge die Tube – Miss-Honey_Mystery_of_Japan_P1 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 50% - frei drehen – 15/rechts – schiebe sie nach oben, etwas nach rechts - Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Low.

 

Füge die Tube - MH-Asien_Influence-Turn Paper-Light Hope – als neue Ebene ein – verkleinern auf 50% - schiebe sie nach oben, rechts - Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Low.

 

Neue Rasterebene – suche die Auswahl – japan_regis – füge das Bild – SceneryChristal – in die Auswahl ein – Auswahl aufheben – Helligkeit/Vorversion.

 

Füge die Tube – Yvonne_vrouw_Nature_14_April_2007 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 90% - schiebe sie etwas nach links - Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Blurry – Overall Oacity/65.

 

Kopiere die unterste Ebene – Rand hinzufügen – 1px mit einer dunklen Farbe aus dem Hintergrund – Hintergrundebene umwandeln – verkleinern auf 90%.

 

Neue Rasterebene – nach unten schieben – alles Auswählen – in die Auswahl einfügen – Auswahl aufheben – vertikal spiegeln.

 

Auf der oberen Ebene – Schlagschatten – 2,4,64,12 – mit der dunklen Farbe – wiederhole mit -2.-4.

Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Blurry – Overall Oacity/65.

 

Rand hinzufügen – 1px dunkle Farbe.

 

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

zurück

Design by Regis