Couture

 

 

Übersetzungen

  

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

 

Filter

Simple

&<Background Designer IV

importiere in den Filter Unlimited

Xero - Clarity

Transparency

Mura`s Meister - Perspective Tiling

Italien Editors Effect

Eye Candy5/Impact

 

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

Auf die Preset`s - Doppelklick, sie fügen sich automatisch ein

Wenn du andere Farben nimmst, spiele dich mit der Deckfähigkeit und
Mischmodus der Ebenen.

 

 

Öffne die Alphadatei – couture-alpha-regis.

 

Fülle mit #ffffff

 

Neue Rasterebene – alles auswählen – füge den Hg – Sev Papier (7) – in die Auswahl ein – Auswahl aufheben.

 

Simple – Diamond und Zoom Out and Flip.

 

&<Background Designer IV/Random Smelter – im Unlimited

Xero/Clarity-Standard – Sichtbarkeit 60.

 

Sichtbar zusammenfassen

 

Neue Rasterebe – fülle mit dem Muster

Transparency/Eliminate White

 

Mura`s Meister/Perspective Tiling – Height 18

Schlagschatten

Duplizieren – horizontal spiegeln

 

Geometrieeffekte - Kreis - transparent.

 

Duplizieren – vertikal spiegeln – nach unten zusammenfassen.

 

Mit dem Verzerrwerkzeug ziehe diese Ebene nach links und rechts -und nach unten – siehe Screen.

Italien Editors Effect/Effetto Fantasma

Neue Rasterebene – fülle mit #ffffff.

 

Öffne die Maske – Astrid masker 110 – Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – couture-regis – drücke die Entferntaste - halte die Auswahl.

 

Neue Rasterebene – fülle mit #ffffff - Auswahl aufheben.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – couture1-regis – drücke die Entferntaste.

 

Halte die Auswahl – neue Rasterebene - füge die Maske – Masque_Immeuble_Dansounette – in die Auswahl ein.

 

Eye Candy5/Impact-Glass – Preset – regis-couture-glass – Auswahl aufheben.

 

Aktiviere die Originalebene - Sichtbarkeit 55.

 

Aktiviere die Maskenebene – Sichtbarkeit 55.

 

Aktiviere die oberste Ebene.

 

Füge die Tube – RpspSBow_Ribbon – als neue Ebene ein – verkleinern auf 40% - Xero/Clarity – Schlagschatten wie eingestellt.

 

Schiebe sie nach links auf den Rahmen.

 

Füge die Tube – Mary 0412-85 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 80% - Xero/Clarity – Schlagschatten wie eingestellt.

 

Rand hinzufügen 1px - #000000

50px - #ffffff

 

Verkleinern auf 800px Breite.

 

Neue Rasterebene – alles auswählen - verkleinern auf 45px - füge die Tube – JD elements22 – in die Auswahl ein – Xero/Clarity – Auswahl aufheben.

 

Füge die Tube – FabricBolt – als neue Ebene ein – verkleinern auf 50% - schiebe sie nach rechts – unten.

 

Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Preset – regis-couture-shadow.

 

Füge die Tube – text-couture – als neue Ebene ein –schiebe sie nach unten – links.

 

Rand hinzufügen – 1px # #000000-

 

Vergiss deine Signature nicht.

 

Ich hoffe dieses Tutorial hat Dir Spass gemacht.

 

Ein Beispiel von Karin

 

zurück

Design by Regis