Brown water

 

 

Übersetzungen

     

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

 

Filter

Eye Candy5 – Impact u.Extrude

FM Tile Tools – Blend Emboss

Xero - Improver

AAA Foto Frame

 

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

 

Wenn du andere Farben nimmst, spiele dich mit der Deckfähigkeit und
Mischmodus der Ebenen.

 

 

 

Öffne ein neues, transparentes Bild  -  800 x 600px.

 

Alles auswählen – füge den HG – hintergrund – in die Auswahl ein – koloriere mit einer dunkleren Farbe aus deinem Tube – ich habe #2c241a gewählt – Auswahl aufheben.

 

Neue Rasterebene – lade die Auswahl – brownwater_regis – füge den HG – JHanna_183 background – in die Auswahl ein – lasse die Auswahl bestehen.

 

Öffne die Maske – dreiecksmaske – Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Eye Candy5/Impact-Perspective Schadow-Blurry – 2x anwenden.

Auswahl aufheben.

 

Lege dein Bild kurz zur Seite – öffne ein neues Bild – 277 x 298px – fülle mit einem Farbverlauf – helle Farbe aus deinem Tube (bei mir #ede0cc) – dunklere Farbe wie oben – VG - linear 45/1 Hackerl bei Umkehren.

 

Fülle das kleine Bild – öffne die Maske – Vix_Mask205 – Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Kopieren – in dein Arbeitsbild, als neue Ebene einfügen – schiebe sie nach oben, links (in das Dreieck) – duplizieren – schiebe sie nach rechts – nach unten zusammenfassen – lade die Auswahl – brownwater_1_regis – drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben.

 

Neue Rasterebene - lade die Auswahl – brownwater_2_regis – fülle mit dem Farbverlauf – öffne den HG – GFX_Generation2 - Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Multiplikation – Blend Emboss 2x anwenden – Perspective Shadow wie eingestellt – Auswahl aufheben.

 

Ebene duplizieren – Geometrieeffekte – Kreis – transparent – schiebe diese Ebene nach oben.

 

Neue Rasterebene – lade die Auswahl – brownwater_3_regis – fülle mit der hellen Farbe – Auswahl aufheben – Verzerrungseffekte – Verzerren

 

Ebene duplizieren – vertikal spiegeln – nach unten zusammenfassen – Verzerrungseffekte –Welle

 

Schiebe diese Ebene etwas nach unten – siehe Screen.

Weiches Licht.

 

Lade die Auswahl – brownwater_4_regis – aktiviere die vorletzte Ebene – drücke die Entferntaste – aktiviere die unterste Ebene – Texturefekte – Jalousine

 

Neue Rasterebene – Anordnen – an erste Stelle schieben - Auswahlrahmen auswählen

Fülle mit der hellen Farbe – Auswahl aufheben – Eye Candy5/Impact-Extrude

Füge die Tube – deko_regis – als neue Ebene ein – schiebe sie in die Mitte – siehe Vorschaubild.

 

Füge die Tube - deko1_regis – als neue Ebene ein – schiebe sie in die Mitte – siehe Vorschaubild – schiebe sie in der Ebenenpalette unter das Dreieck.

 

Das Dreieck ein kleines Stück nach oben schieben.

 

Füge die Tube - ann_280509_photos_vrouwwit002_tdstudio – als neue Ebene ein – verkleinern auf 85% - vertikal spiegeln – schiebe sie nach rechts – Perspective Shadow-Blurry – wie eingestellt.

 

Duplizieren – auf der Originalebene – Gaußscher Weichzeichner 10.

 

Aktiviere – Raster 3 – Xero/Illustrator

 

2x Xero/Clarity - Standard.

 

Rand hinzufügen 1px helle Farbe – duplizieren – verkleinern auf 90%.

 

Aktiviere der untere Ebene – Gaußscher Weichzeichner 20 – strahlenförmige Unschärfe

Horizontal spiegeln – AAA Fotoframe – die oberste Einstellung auf 20.

 

Rand hinzufügen 1px helle Farbe.

 

Füge noch die Tube – test_regis – als neue Ebene ein – schiebe sie nach links, mittig – siehe Vorschaubild.

 

Vergiss deine Signatur nicht.

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

Ein Beispiel von Helene

 

zurück

Design by Regis