Beauty

 

 

Übersetzungen

  

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

Filter

Mehdi - Sorting Tiles

Eye Candy5 /Impact - Perpective Shadow

AP01 (Innovations) – Lines Silverlines

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

 

Öffne ein neues, transparentes Bild 750 x 550px.

Suche eine helle und eine dunkle Farbe aus deinem Tube – ich habe #5ba8ce und #001a31 gewählt.

 

Fülle dein Bild mit der dunkeln Farbe – erstelle einen Farbverlauf

Ebene – neue Rasterebene – fülle mit dem Farbverlauf – Filter Mehdi/Sorting Tiles

Ebene – neue Rasterebene – Auswahl – beauty_regis – fülle mit der dunklen Farbe – Auswahl verkleinern um 2 – fülle mit dem Farbverlauf – Auswahl aufheben – Eye Candy5/Impact-Perpective Shadow – Blurry.

 

Bild – frei drehen – 45 nach rechts – Filter AP01 (Innovations) – Lines Silverlines - Standard

Füge die Tube – band_regis – als neue Ebene ein – schiebe sie nach oben auf die Ecke – siehe Vorschaubild.

 

Füge die Tube – R&R_Accents_Eyelets (suche dir eine aus, oder koloriere) – schiebe sie auf das Band – aktiviere Raster 3 und 4 – radiere das Innere der Oese weg – siehe Vorschaubild – aktiviere wieder die oberste Ebene – Schlagschatten 2,4,64,12 schwarz.

 

Füge die Tube – les3 tube7 – als neue Ebene ein – schiebe sie nach oben, links – Helligkeit/Vorversion – dupliziere – vertikal und horizontal spiegeln.

 

Füge die Tube - Beaute – als neue Ebene ein – verkleinern auf 90% - Bild – frei drehen – 15 nach rechts – siehe Vorschaubild.

 

Füge die Tube – 509NLF221108 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 85% - vertikal spiegeln – koloriere – schiebe sie nach rechts, oben - Eye Candy5/Impact-Perpective Shadow – Blurry.

 

Füge die Tube – jet-women2-april-2009 – als neue Ebene ein – verkleinern auf 2x 80% - unscharf maskieren 1,64,4 – schiebe sie nach links - Eye Candy5/Impact-Perpective Shadow – Blurry.

 

Kopiere die vorletzte Ebene.

 

Bild – Rand hinzufügen 1px dunkle Farbe – Hintergrundebene umwandeln – verkleinern auf 90% - Ebene - neue Rasterebene – nach unten schieben - Auswahl – alles auswählen –einfügen in die Auswahl – Auswahl aufheben – Gaußscher Weichzeichner 15 - Filter AP01 (Innovations) – Lines Silverlines – Standard.

 

Auf der oberen Ebene – Schlagschatten 2,4,64,12 schwarz – wiederhole mit -2,-4.

 

Bild – Rand hinzufügen – 1px dunkel Farbe.

 

Füge die Tube – fairytubeles2 –als neue Ebene ein - schiebe sie nach oben, links – Helligkeit/Vorversion – duplizieren – vertikal spiegeln – nach unten zusammenfassen – duplizieren – horizontal spiegeln – nach unten zusammenfassen - Eye Candy5/Impact-Perpective Shadow – Low.

 

Vergiss deine Signatur nicht – alles zusammenfassen.

 

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

Ein Beispiel von Karin

 

zurück

Design by Regis