Ballett 1

 

 

Übersetzungen

     

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

 

Filter

Eye Candy5 – Impact

Mura`s Meister - Copies

Mura`s Meister - Perspective Tiling

Flaming Pear – Flexify 2

 

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

Emboss 3  - hier - kommt in den Ordner - Voreinstellungen

 

 

Wenn du andere Farben nimmst, spiele dich mit der Deckfähigkeit und
Mischmodus der Ebenen.

 

 

Öffne die Datei - alpha_ballett

 

Fülle mit #000000

 

Neue Rasterebene – fülle mit #ffffff.

 

Öffne die Maske – ann_020911_mask_045_tdstudio.

 

Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Eye Candy5/Impact–Backlight – Preset – ballett-regis.

 

Neue Rasterebene – fülle mit #ffffff.

 

Öffne die Maske – Narah_mask_Abstract142.

 

Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Neue Rasterebene.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – ballett_regis – fülle mit #ffffff.

 

Auswahl aufheben.

 

Verzerreffekte - Polarkoordination

Textureffekte – Flechten

Weiches Licht

 

Benutzerdefinierte Filter – Emboss3

 

Eye Candy5/Impact-Perspective Shadow – Preset – ballett-regis-shadow

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – ballett1-regis.

 

Kopieren

 

…….drücke die Entferntaste.

 

Auswahl aufheben.

 

Als neue Ebene einfügen.

 

Verkleinern auf 50%.

 

Mura`s Meister/Copies

 

Mura`s Meister/Perspective Tiling – Height 50.

 

Lade die Auswahl aus Alphakanal – ballett2-regis – drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben.

 

Hartes Licht – Sichtbarkeit 40.

 

Ebene duplizieren – horizontal spiegeln.

 

Geometrieeffekte – Horizontalperspective

Benutzerdefinierte Filter – Emboss3

 

Flaming Pear/Fleyify 2

Lade die Auswahl aus Alphakanal – ballett3-regis – drücke die Entferntaste – Auswahl aufheben.

 

Füge die Tube – MMC_110911_RobHefferan_01 – als neue Ebene ein – vertikal spiegeln.

 

Perspective Shadow – Preset – ballett-regis-shadow1.

 

Neue Rasterebene – fülle mit #ffffff.

 

Öffne die Maske – masque_090811 – Maske aus Bild – kein Hackerl bei Umkehren – Gruppe zusammenfassen.

 

Emboss 3

 

Sichtbarkeit 50.

 

Rand hinzufügen – 1px #000000 – 45px #ffffff – verkleinern auf 800px Breite.

 

Füge die Tube – text-ballett-regis – als neue Ebene ein. - schiebe sie nach unten - rechts.

 

Perspective Shadow – Preset – ballett-regis-shadow2.

 

Vergiss Deine Signatur nicht.

 

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spass gemacht.

 

Ein Beispiel von Karin

 

zurück

Design by Regis